Biete Seiko 5 Military (Die kleine Fliegeruhr) - Stilmagazin
Stilmagazin

Startseite Pflichtlektüre Anleitungen Forum Bücher Links About
Daunendecken Shibumi Albert Kreuz skoaktiebolaget Schirwan



Willkommen im Stilmagazin

Ihrem Forum für Stil, Kleidung, Lebensart und Genuss

  • Sie suchen den Austausch über Garderobe und Stil?
  • Sie möchten sich inspirieren lassen?
  • Sie haben Fragen zu Ihrem Outfit oder Kleidungsstücken?

Dann sind Sie hier genau richtig! Über 10.000 Mitglieder und Besucher sind täglich im Stilmagazin aktiv. Treten Sie einer starken Community bei!

» Jetzt registrieren

Tipp: Als registriertes Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf unsere Einsteiger-FAQ mit vielen Tipps für Einsteiger!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.12.2010, 23:42
Philipp Eberstein Philipp Eberstein ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 956
Biete Seiko 5 Military (Die kleine Fliegeruhr)



Guten Abend!

Kurz vor Mitternacht möchte ich hier meine Seiko 5 Military anbieten, da sie den Weg an mein Handgelenk praktisch gar nicht findet. Es handelt sich um eine relativ kleine (36mm) Drei-Zeiger-Automatikuhr mit Datum, das serienmäßig mit Nylonband geliefert wird. In meinem Falle mit einem beige-farbenen. Das habe ich gegen ein braunes Lederarmband von Hirsch getauscht, um ein bisschen diesen Flieger-Uhr-Look zu erreichen. Weitere Infos (und Fotos) gibts bei mir per PN, ich rufe hier zunächst einmal 80 Euro inkl. Versand und beiden Armbändern für diese praktisch ungetragene Uhr auf.

http://i53.tinypic.com/sx16l0.jpg
__________________
http://rausaufsland.tumblr.com
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2010, 16:42
Philipp Eberstein Philipp Eberstein ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 956
hier gibts noch mal ein anderes foto. leider nicht ganz scharf, der makromodus meiner kleinen ist nicht so überzeugend...

http://i51.tinypic.com/1zdlzpk.jpg
__________________
http://rausaufsland.tumblr.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2010, 19:10
Freiherr Freiherr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 1.892
Hallo Philipp,

da habe ich durchaus Interesse an dem Stück. Wie alt ist die Uhr denn und wie lange lief sie nicht mehr? Hat sie einen Glasboden (was ich hoffe und bei einer Automatikuhr eigentlich auch erwarte)? Über den Preis läßt sich sicher nochmal reden, oder?

Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2010, 19:19
Philipp Eberstein Philipp Eberstein ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 956
die uhr habe ich im september gekauft und seitdem ungefähr 10 mal getragen. ich hab sie gestern mal wiedr bewegt, sie lief sofort an und läuft noch (mit einer gang-abweichung von etwa 10 sec innerhalb der letzten 24 stunden). und ja, sie hat einen glasboden.

was hast du dir preislich denn vorgestellt?
__________________
http://rausaufsland.tumblr.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2010, 19:23
Heinz Heinz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 599
Zitat:
Zitat von Freiherr Beitrag anzeigen
Hallo Philipp,

(...) Hat sie einen Glasboden (was ich hoffe und bei einer Automatikuhr eigentlich auch erwarte)? Über den Preis läßt sich sicher nochmal reden, oder?

Grüße
Markus
wieso das?

LG
Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.12.2010, 19:27
Freiherr Freiherr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 1.892
Hallo Philipp,

Du hast gleich eine PN...


Hallo Heinz,

ganz einfach, um die Mechanik und insbesondere den Rotor sehen zu können. Wäre ja zu schade, wenn das durch einen unnötigen Stahlboden verdeckt würde.

Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.12.2010, 19:34
Heinz Heinz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 599
Lieber Markus,

na gut, kann ich ja verstehen, aber einen Glasboden findest Du bei Automatikuhren nicht oft.

LG
Heinz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.12.2010, 19:39
Freiherr Freiherr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 1.892
Hallo Heinz,

das kenne ich anders, zumindest hatten die Automatikuhren die ich bisher so in der Hand hatte (ob jetzt von Glashütte, Tag Heuer, Lacroix oder Chronoswiss) alle einen verschraubten Glasboden (in der Regel aus Saphirglas, seltener aus Mineralglas - hängt natürlich auch vom Preis ab). Handaufzuguhren (davon habe ich nur eine) hingegen haben wohl meist einen Stahlboden. Ich bin aber kein Freund des Handaufzugs, daher ist mir die Automatik lieber.

Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.12.2010, 20:02
Philipp Eberstein Philipp Eberstein ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 956
ich finde einen glasboden im übrigen bei handaufgezogenen uhren eigentlich schöner, weil ich die werke schöner finde als ihre automatischen kollegen (ausnahmen bestätigen und so weiter....).
__________________
http://rausaufsland.tumblr.com
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.12.2010, 20:19
Freiherr Freiherr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 1.892
Ja, das ist wie so vieles Geschmacksache und Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden... obwohl sich über (guten) Geschmack eigentlich nicht streiten läßt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fliegeruhren, seiko

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Military Wet Pack von Daines & Hathaway Vincent_93 Geldbörsen, Notizbücher, Kleinlederwaren, Taschen und Koffer 3 06.10.2013 19:35
Biete Seiko 5 Dressler, inkl. diverse Bänder, 70€ Niels Holdorf Biete 1 08.02.2013 20:21
Seiko 5 Military "Desert Storm" - SNK809K2 Enelium Biete 2 18.10.2012 19:22
Biete eine kleine Duftauswahl stilus Biete 3 12.07.2012 21:49

Albert Kreuz

© 2008-2014 Andreas Gerads | Kontakt | Datenschutz | Impressum